WAS BISHER GESCHAH...

+ MAI 1974
WURDE ICH IN DER HAMBURG-HEIMAT GEBOREN

+ 1993
ABI AN DER JULIUS-LEBER-GESAMTSCHULE

+ JUNI 1996
BEENDETE ICH ERFOLGREICH MEINE AUSBILDUNG ZUR WERBEKAUFFRAU IN DER AGENTUR INSERT PLUS

+ BIS MAERZ 1997
JUNIOR-KONTAKTERIN BEI INSERT PLUS

+ DIREKT IM ANSCHLUSS EIN HALBJAEHRLICHER AUSLANDSAUFENTHALT IN DER KARIBIK

+ OKTOBER 1997
STUDIUM NEUE DEUTSCHE LITERATURWISSENSCHAFT UND KUNSTGESCHICHTE IN KIEL

+ OKTOBER 1998
TRAUMSTUDIUM KOMMUNIKATIONSDESIGN AN DER DESIGN FACTORY - INTERNATIONAL COLLEGE FOR COMMUNICATION ART AND NEW MEDIA IN HAMBURG

+ APRIL 2002
ABSCHLUSS MIT AUSZEICHNUNG ZUR DIPLOM-KOMMUNIKATIONSDESIGNERIN

+ MIT ABSCHLUSS DES STUDIUMS FREIBERUFLICH TAETIG

+ MAERZ 2003
EINSTIEG IN DER AGENTUR D.POLE COMMUNICATION IN HAMBURG

LAUFBAHN VON DER GRAFIKERIN ÜBER JUNIOR- BIS ZUR SENIOR-ART DIRECTORIN.
TAETIG IM BEREICH KLASSISCHE WERBUNG MIT SCHWERPUNKT CORPORATE DESIGN UND DISTANZHANDEL U.A. FUER KUNDEN WIE TECHNIKER KRANKENKASSE, DAK, MERCEDES BENZ BANK, ORLEN, ALICE

+ BIS JULI 2008
CREATIVE DIRECTORIN DER ACHTKOEPFIGEN FASHION UNIT VON D.POLE COMMUNICATION, VERANTWORTLICH FUER MODEKUNDEN MIT SCHWERPUNKT DISTANZHANDEL, VOR ALLEM OTTO, ABER AUCH WRAP LONDON UND SHEEGO (SCHWAB VERSAND)

+ AUGUST 2008
NEUE POSTMODERNE HEIMAT MUENSTER, WESTFALEN

ZEITGLEICH START ALS SELBSTAENDIGE ART-DIRECTORIN UND INVESTITION IN DAS RICHTIGE FAHRRAD FUER DIE RICHTIGE STADT